• Es
  • En
ES (+34) 93 170 21 96 / DE +49 2242 87495-0

Produktions-Support


Wir sichern und steigern Ihren Produktions-Output

Ganz gleich, ob Sie temporäre Unterstützung in Produktionshochphasen benötigen oder Modulzusammenbauten auslagern wollen: Das MASWER Team kann Sie bei nahezu allen Aufgaben unterstützen.

Des Weiteren nimmt MASWER Fahrzeugumrüstungen vor, zu denen
z. B. Retrofit-Maßnahmen, der Einbau von Zubehör oder auch die Fahrzeugvorbereitung zur Auslieferung an den Endkunden zählen.

Dabei tragen wir die volle Verantwortung für das Projektmanagement, die Fahrzeugumbauten, die Koordinierung der erforderlichen Ersatzteile, die Werkzeugbereitstellung, das erforderliche Projektstatuswesen und natürlich auch die Qualitätssicherung unserer Umbaumaßnahmen.

Produktionsunterstützungsleistungen wie Modulzusammenbauten, Warehousing (Kitting, Verpackung und Sequenzierung) werden in der erforderlichen Qualität und unter Einbeziehung von Lean-Manufacturing- und Poka-Yoke-Methoden erbracht.

Retrofit
Bei Retrofit-Aktionen können wir auf ein erfahrenes Team von Projektleitern, Schichtleitern und Mechanikern zurückgreifen, welches seine große Expertise aus den verschiedensten Produktanläufen schöpft.

  • Mechanische und elektrische Umbauten
  • Reflash-Aktionen
  • Teilelogistik
  • Teilelager
  • Erstellung von Arbeits- und Prüfanweisungen
  • Bereitstellungen von Werkzeugen
  • Prozessabsicherung
  • Finale Qualitätsabnahmen
  • Statuswesen

Fahrzeugumrüstung

  • Retrofit-Aktionen (Produktanlaufsupport)
  • Einbau von Zubehör und Sonderausstattung
  • Umbau von Sonderfahrzeugen (Polizei, Taxi, Fahrschule, …)
  • Abnahmeinspektionen
  • Mechanische und elektrische Umbauten
  • Softwareaktualisierung (Reflash)
  • Teilelogistik & Lagerhaltung
  • Erstellung von Arbeits- und Prüfanweisungen
  • Bereitstellungen von Werkzeugen
  • Prozessabsicherung
  • Finale Qualitätsabnahmen
  • Statuswesen

Teile- und Modulzusammenbauten
Übernahme von Modulzusammenbauten inklusiver der kompletten Koordination.

  • Einrichtungen in der Nähe von OEMs und Tier-1-Kunden (Produktionsstätte/Lager)
  • Übernahme der gesamten Projektverantwortung und des Projektmanagements
  • Koordination von Produktion, Prozessen, Logistik und Qualität
  • Festlegung von KPIs bei Projektstart (Qualität & Produktivität)
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Prozessaudits
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess